Feuerwerk zum Oktoberfest beim Mückenwirt in Magdeburg

Beim Mückenwirt in Magdeburg findet alljährlich Ende September bis Anfang Oktober das große Oktoberfest statt. Es ist das größte Oktoberfest im Großraum Magdeburg. Beim Oktoberfest beim Mückenwirt in Magdeburg heißt es dann immer: „Servus, Grüzi und Hallo“ und „O’zapft is“. Als Stars und Sternchen gaben sich hier schon die „Isartaler Hexen, De Randfichten, Tänzchentee und die bayrisch rockigen „D‘Moosner“ die Klinke in die Hand. Gefeiert wird in dem eigens dafür errichtetem Festzelt mit über 1200 Quadratmetern und circa 1600 Sitzplätzen. Wer bei der Gaudi dabei sein möchte, dem sei eine rechtzeitige Reservierung ans Herz gelegt. Denn die Karten insbesondere für die Freitagabend und Samstagabend-Veranstaltungen sind heiß begehrt und kosten ca. 15 €. Hingegen ist der Eintritt am 03.10., also am Tag der deutschen Einheit traditionell kostenfrei. Am 03.10. findet auch traditionell das Höhenfeuerwerk statt. Seit vielen Jahren zeichnen die Pyrotechniker von Feuerwerk-Sachsen-Anhalt24.de für dieses Feuerwerk am Mückenwirt verantwortlich.

Feuerwerk beim Mückenwirt

Am Tag der deutschen Einheit, wenn der Eintritt beim Oktoberfest beim Mückenwirt traditionell gratis ist, inszenierten die Pyrotechniker von Feuerwerk-Sachsen-Anhalt24.de das alljährliche Höhenfeuerwerk. Das Höhenfeuerwerk wurde ausdrücklich wie jedes Jahr ohne Musik bestellt. Und so entzündeten die Feuerwerker von Feuerwerk-Sachsen-Anhalt24.de ein schönes effektvolles Feuerwerk lediglich mit Musikuntermalung. Zum Einsatz kamen unter anderem Feuerwerksbatterien, Feuerwerksbomben und Römische Lichter. Das Feuerwerk wurde gegen 21.30 Uhr gezündet. Zu diesem Zeitpunkt waren noch etwa 500 Gäste beim Oktoberfest zugegen. Die meisten nahmen den einminütigen Gang zu den Elbwiesen auf sich, um das Feuerwerk beim Mückenwirt aus guter Position betrachten zu können. Die vielfältigen Effekte und großen Bombeneffekte wurden vom Publikum mit Freude wahrgenommen und im Anschluss mit einem Applaus gewürdigt. Nach dem Feuerwerk endet traditionell der Abend auch für das Oktoberfest beim Mückenwirt in Magdeburg. Jetzt bleibt auch dem Personal vom Mückenwirt ein wenig Zeit zum Luftholen und vielleicht auch für ein kleines Feierabend-Bier. Die Organisation des Oktoberfestes war wieder einmal sehr vorbildlich, so dass es zu keinen größeren Problemen beim Ablauf gekommen ist. Davon konnten sich die Feuerwerker von Feuerwerk-Sachsen-Anhalt24.de persönlich überzeugen.

Der Mückenwirt in Magdeburg

Der Mückenwirt ist eine gastronomische Einrichtung in Magdeburg, welche idyllisch am Ostufer der Elbe auf Höhe des Rotehorn Parks gelegen ist. Da sich das Restaurant in den Elbauen befindet, ist er erhöht gebaut worden, damit es bei bis zu mittelschwerem Hochwasser nicht unter Wasser steht. Beim Jahrhunderthochwasser 2002 reichte die Erhöhung nicht mehr aus und das Wasser stand mehr als einen Meter hoch im Restaurant. Der Mückenwirt ist ein beliebtes Ausflugsziel bei den Magdeburgern. Viele radeln mit dem Fahrrad zum Mückenwirt, um in dem schönen Biergarten eine Bratwurst zu essen, ein Radler zu trinken oder einfach die Nähe zur Elbe und den Blick auf den Stadtpark Rotehorn zu genießen. Die Ausrichtung von Feierlichkeiten jeder Art zählt natürlich auch zu den Dienstleistungen, die der Mückenwirt in Magdeburg anbietet. Da die Elbwiesen direkt an das Grundstück grenzen, ist die Location Mückenwirt für ein Feuerwerk zur Hochzeit oder für ein Feuerwerk zum Geburtstag bestens geeignet. Sprechen Sie mit den erfahrenen Pyrotechnikern von Feuerwerk-Sachsen-Anhalt24.de und Sie werden bestens beraten.

Schreibe einen Kommentar

Please use your real name instead of you company name or keyword spam.